James Mattis: Russische Truppenbewegungen nahe den baltischen Grenzen sind „destabilisierend“

US-Verteidigungsminister James Mattis – Bild: Flickr.com/Jim Mattis CC BY 2.0

Die USA setzen ihren eigenen Aufmarsch an der russischen Grenze fort.

Von Jason Ditz / Antikrieg

Verteidigungsminister James Mattis gab heute eine Stellungnahme heraus, in der er Russland wegen seiner militärischen Einsätze auf russischem Gebiet lauthals verdammte und sagte, dass solche Schritte zwangsläufig destabilisierend sind, sogar wenn die Einsätze im Rahmen eines geplanten bevorstehenden Manövers stattfinden. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.