Die Vereinten Nationen in den Händen der Kriegstreiber (2/3)

Die Vereinten Nationen in den Händen der Kriegstreiber (2/3)

Das Völkerrecht und die Unparteilichkeit der Vereinten Nationen sind in großer Gefahr.

In Teil 1 dieser Artikelreihe hatten wir uns mit Art, Ergebnis und Auswertung von Ermittlungen der OPCW, speziell zu den Vorfällen in den zur syrischen Provinz Idlib gehörenden Gemeinden Talmenes und Kafr Zitar, befasst. Wir stellten fest, dass die OPCW „Fernaufklärung“ betrieb, wenn es um Ereignisse in Rebellengebieten ging. Die „moderate Opposition“ in jenen Gebieten, bestehend aus den jihadistischen al-Qaida Milizen Jabhat al-Nusra und Ahrar al-Sham verhinderte mit Waffengewalt den Zugang zu den tatsächlichen oder vermeintlichen Tatorten.

Der vorerst letzte Resolutions-Entwurf der drei westlichen Staaten, welche ständige Mitglieder des UN-Sicherheitsrates sind, wurde am…..

Kommentare sind geschlossen.