Schlaraffenland ARD: Im Durchschnitt 9.000 Euro Vergütung pro Mitarbeiter

Schlaraffenland ARD: Im Durchschnitt 9.000 Euro Vergütung pro Mitarbeiter

Den GEZ-Gebühren sei Dank: Die Mitarbeiter der öffentlich-rechtlichen ARD können sich über eine monatliche Vergütung freuen, die sowohl Mitbewerber als auch DAX-Konzerne aus anderen Branchen weit in den Schatten stellt. Ein genauerer Blick auf die Personalkosten fördert Erstaunliches zu Tage.

Betroffen ist jeder deutsche Staatsbürger und nur die wenigsten schaffen es, sich der ungeliebten Last zu entziehen. Die GEZ-Gebühren werden gnadenlos eingetrieben. Für den einen ist es……

Kommentare sind geschlossen.