Ausbruch der Cholera im Jemen – WHO warnt vor Massenseuche

Ausbruch der Cholera im Jemen - WHO warnt vor MassenseucheQuelle: Reuters © Khaled Abdullah

Nach Warnungen einer Hungerkatastrophe, nun die Cholera. Ärzte ohne Grenzen und die WHO befürchten eine Massenseuche im Jemen, denn es fehlt an einer Infrastruktur, die eine Katastrophe des kriegsgebeutelten Landes Einhalt gebieten könnte. Eine Lösung im Konflikt gibt es bisher nicht.

Den Vereinten Nationen nach, ist das kriegsgebeutelte Jemen das ärmste Land in der arabischen Region. Der Bürgerkrieg und die Bombardierungen einer saudisch geführten Allianz haben das Land buchstäblich „ausbluten“ lassen. Im dritten Jahr des Konflikts fehlt es mittlerweile an der…..

Kommentare sind geschlossen.