Globales Goldangebot sinkt – Goldreserven: Türkei, China, Russland

Gold-Kurznachrichten: Goldreserven + GoldangebotTürkei: Goldreserven wachsen weiter an

Die türkische Börse Borsa Istanbul veröffentlichte die Handelszahlen von Gold und Silber. Aus diesen geht hervor, dass die Importe im April gegenüber dem März zurückgingen, der Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum aber einen deutlichen Anstieg der Importe und somit Goldreserven aufzeigt. Im Fall von Silber sind die Einfuhren jeweils im Vergleich zum Vormonat und Vorjahreszeitraum angestiegen.

 

Im April gingen die türkischen Goldimporte von 28,4 Tonnen im März auf 23,3 Tonnen zurück. Vergleicht man die Importe jedoch mit dem April 2016 sieht man deutlich, dass die Türkei einen neuen Goldkurs eingeschlagen hat. Im gleichen Zeitraum des letzten Jahres importierte die Türkei „lediglich“ 3,2 Tonnen Gold.

Silber wurde besonders im vergangenen Monat stark eingeführt. Während das Edelmetall im März in einer Menge von 3,8 Tonnen noch gering…..

Kommentare sind geschlossen.