Wie die Informationen durch Washington, Israel und Trolle kontrolliert werden und zu unserer Zerstörung führen

Paul Craig Roberts, 06.05.2017

Verehrte Leser,

ich bedanke mich für die Unterstützung, die Ihr mir mit Euren Emails zeigt. Selten bekomme ich von Euch eine unverschämte Email, und wenn, dann hat es für gewöhnlich nichts mit dem Thema zu tun. So wie etwa ein über Israel verärgerter Leser, der sich bei mir mit der Anschuldigung beschwert, ich sei ein Feigling und ein „Juden-Freund“, weil ich nicht genug täte um die Verbrechen der Juden offenzulegen.

Eine solche Anschuldigung amüsiert mich immer, da mich die ADL (Anm.d.Ü.: die Antidiffamierungsliga in New York, die gegen Diskriminierung und Diffamierung von Juden eintritt) als einen Antisemiten listet, weil ich gelegentlich eine völlig gerechtfertigte Kritik der israelischen Misshandlung der Palästinenser und des übermäßigen israelischen Einflusses auf die US-Außenpolitik vorbringe, so wie viele hervorragende Professoren wie etwa John Mearsheimer und Stephen Walt und selbst viele Juden.

Meine Freunde finden meine Einstufung als Antisemit durch die ADL köstlich. Die Person, die ich als meinen Stellvertreter im US-Finanzministerium ausgewählt habe, ist ein Jude. David Meiselman, mein Freund und Mitverfasser einer wichtigen Studie für das…..

Kommentare sind geschlossen.