Ungeklärte Krankheit in Liberia aufgetreten – Viren aus dem Labor

 Eine noch ungeklärte Krankheit soll in den vergangenen Tagen im westafrikanischen Liberia elf Menschenleben gefordert haben. Mindestens neun weitere Personen seien ebenfalls erkrankt, sagte ein hochrangiger Gesundheitsbeamter. Erste Tests widerlegten die Befürchtung, dass es sich um Ebola handeln könnte.
 

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) listete Fieber, Erbrechen, Durchfall und Kopfschmerzen als Symptome auf. Die meisten der im Francis-Grant-Hospital….

Kommentare sind geschlossen.