Fünf-Sterne-Bewegung erwägt NATO-Austritt

Bildergebnis für Fünf-Sterne-Bewegung erwägt NATO-Austritt

Grillos Dekalog zur Außenpolitik – Rousseau hat gesprochen

Beppe Grillos Fünf-Sterne-Bewegung hat sich vorletzte Woche endlich geoutet. Nach einer Online-Petition auf Rousseau, der direktdemokratischen Plattform, auf der 23.000 Registrierte ihre Stimmen abgaben, haben die Abgeordneten Alessandro di Battista, Maria Edera Spadoni, Manlio Di Stefano und Stefano Lucidi in 10 Punkten ihre politischen Richtlinien für die italienische Außenpolitik vorgestellt. Das größte Anliegen der Bürger scheinen die wirtschaftlichen Aspekte der Außenpolitik zu sein, doch auch ein Austritt aus der NATO wird in Aussicht gestellt, sollte sich das Verteidigungsbündnis nicht grundlegend reformieren. Diese Einstellung ist ein klarer Bruch mit der traditionell starren Loyalität zum Atlantik-Pakt Italiens.

Inwieweit diese Petition konkret durchführbar sein wird, würde sich erst nach einer tatsächlichen…..

Kommentare sind geschlossen.