Chinas Goldimporte + Goldprognose Mai + Asiens Goldnachfrage

Chinas Goldimporte - Quelle: FlickrChinas Goldimporte stiegen im ersten Quartal 2017 um 64,5 Prozent während die Produktion von Gold einen Rückgang von 9,3 Prozent verzeichnen musste.

 

Wie der Branchenkenner Kitco berichtet, stiegen die chinesischen Goldimporte laut der China Gold Association (CGA) von Januar bis März 2017 um 64,5 Prozent. Gleichzeitig ging die Goldproduktion mit einer Menge von 101,2 Tonnen im Vergleich zur Menge 2016 im gleichen Zeitraum von 111,6 Tonnen Gold um 9,3 Prozent zurück. Laut CGA ist dies auf die Schließung von älteren Produktionsanlagen sowie den dauerhaft niedrigen Goldpreis zurückzuführen.

Im ersten Quartal des Jahres stieg die Nachfrage Chinas im Vergleich….

Kommentare sind geschlossen.