Tiefer Staat? Gedanken zum Fall Franco A.

Bildergebnis für Tiefer Staat? Gedanken zum Fall Franco A.Bild: G. Czekalla/CC BY-3.0

Die Geschichte um einen 28-jährigen Oberleutnant der Bundeswehr ist rätselhaft

Gibt der Fall des Bundeswehrsoldaten Franco A., der sich als Asylbewerber ausgegeben hat, Einblick in eine tiefenstaatliche Struktur, die mit Todeslisten operiert?

Wer die Geschichte von Gladio, den Stay-behind-Strukturen der Nato, kennt, kommt zumindest auf diesen Gedanken. Alles, was bisher an Informationen (und möglicherweise auch an Desinformationen) an die Öffentlichkeit gedrungen ist, ist rätselhaft.

Sollte Franco A. tatsächlich vorgehabt haben, einen Anschlag unter falscher Flagge zu verüben, um aus rechtsradikalen Motiven syrische Kriegsflüchtlinge in Verruf zu bringen, wäre die Geschichte sehr schnell wie ein Kartenhaus zusammengefallen – spätestens wenn Medien Bilder von Franco…..

 

Kommentare sind geschlossen.