Ist es überhaupt möglich, die Wirtschaft bei einem Zusammenbruch zu retten?

Frage: Gab es jemanden, der beim Zusammenbruch von 1988 oder jenem von 2008 das Weltfinanzsystem gerettet hat? Sie meinen, dass keine Regierung je einen Rat von jemandem annehmen würde. Sie haben auf dem Kapitolshügel gearbeitet und im Kongress ausgesagt und spielten eine Rolle beim Aufbau der G5. Und doch meinen Sie, dass es unmöglich ist eine Krisensituation zu bereinigen, da alles zusammenbrechen und verbrennen muss. Ist dem so, dann heisst das, jeder, der behauptet, er habe die Wirtschaft gerettet oder die Märkte, würde die Unwahrheit sagen.

Antwort: Damals 1985, als ich bei der Geburt der G5 dabei war, habe ich eine Lektion gelernt. Sie gehen immer nur deshalb auf Personen zu, damit sie vorgeben können, eine Expertenberatung eingeholt zu haben, in Wahrheit ist das aber nur ein Kasperletheater. Die Entscheidung ist immer…..

Kommentare sind geschlossen.