Saudischer Minister für Frauen und Nutztiere will Frauenrechte ausbauen

Saudischer Minister für Frauen und Nutztiere will Frauenrechte ausbauenRiadot: Saudi-Arabien ist allein deshalb so dick mit Deutschland befreundet, weil dort Ruhe und Ordnung herrschen, neben einem dicken Geldbeutel. Letzteres ist besonders wichtig, weil es dem Grunde nach geballt die Werte repräsentiert, die uns heilig sind. Eben alles wovon der kommerzialisierte Deutsche hier träumt. Ähnlich autoritär ausgerichtete Staaten, ohne Knete, haben da einen schweren Stand und werden regelmäßig für ihr menschenverachtendes Gebaren abgekanzelt. Pro forma wird schon mal mit den Saudis über unangenehme Themen geredet. Angesichts der in Aussicht stehenden Profite allerdings nur fürs Alibi.

Um Saudi-Arabiens Reputation in der Welt zu liften, sollen sie sich bei der UN verstärkt mit Frauenrechten befassen. Die Saudi-Araber sind insbesondere für recht pragmatische Lösungen im……

Kommentare sind geschlossen.