Krieg heute – 2

Wir hatten uns hier unlängst Gedanken gemacht, wie sich der Charakter der Krieges in der heutigen Zeit verändert hat und welche vielfältigen Möglichkeiten der Machtausübung in der globalisierten Welt vorhanden sind.
Heute wollen wir den ganzen Wahnsinn betrachten, der für Kriege heute noch getrieben wird, einschließlich der Entwicklungen, die gegenwärtig vom Militär-Industrie-Komplex (MIK) der ganzen Welt durchgeführt werden.
Luckyhans, 28. April 2017

———————————

Denn bevor wir zu der alles entscheidenen Frage kommen „Wie kommen wir zu einem langanhaltenden Frieden?“ ist es möglicherweise sinnvoll, sich kurz mit den heutigen Entwicklungen der Waffentechnik befassen – denn ohne Kenntnis dessen, was da vor sich geht, werden wir vielleicht Wichtiges außer acht lassen.

Oder nicht? Ist diese Befürchtung begründet?
Schaun mer mal…

Zuerst ist zwischen den sog. konventionellen Waffen und den Atomwaffen (die mangels seriösen gegenteiligen Nachweisen hier weiterhin als real existierend angenommen werden) zu unterscheiden, denn das Tötungspotential letzterer ist unvergleichlich höher.
Auch wenn Streubomben und Springminen, und besonders die sog. „non-letal weapons“, also die angeblich nichttödlichen Waffen, welche den Menschen fast immer „nur“ zum Krüppel machen, inzwischen in ihrer…..

Kommentare sind geschlossen.