Nordkorea: Hat China wirklich grünes Licht gegeben?

Bildergebnis für Nordkorea: Hat China wirklich grünes Licht gegeben?

Verband des US-Flugzeugträgers Carl Vinson, der gerade mit japanischen Kriegsschiffen Übungen südlich von Japan durchführt. Bild: US Navy

Beijing (Peking) macht klar, dass ein Einmarsch nach Nordkorea Krieg bedeuten würde

Zur Abwechslung einmal ein ganz klein wenig entspanntere Töne aus Fernost. China,
so berichtet die Nachrichtenagentur Reuters, begrüße Äußerungen von Vertretern der Washingtoner Regierung, wonach Washington offen für Gespräche zur koreanischen Krise sei. Gleichzeitig schreibt die Agentur aber, die US-Regierung habe sich mit der südkoreanischen auf „schnelle Strafaktionen“ gegen den Norden geeinigt, sollte es zu weiteren Provokationen von dort kommen.

Als solche werden die dortigen Raketen- und Atombombentests angesehen, die zweifelsohne den Frieden in der Region auf erhebliche Weise gefährden. Bei nüchterner Betrachtung kann in ihnen….

Kommentare sind geschlossen.