Hamid Karzai – ISIS ist ein Werkzeug der USA

Es war am 28. August 2014, also vor fast drei Jahren, da habe ich den Artikel geschrieben, „ISIS ist zu 100% eine CIA-Operation„. Darin sagte ich: „Das schlimme daran ist, die voll verblödeten Europäer glauben wieder die Lüge der Amerikaner und meinen, die ISIS ist echt. Ich meine echt insofern, sie ist mit Kämpfern, Waffen und Geld einfach so vom Himmel gefallen und operiert eigenständig in Syrien und Irak. Unglaublich wie wieder die Verarsche abläuft, dabei ist die ISIS die neue Al-Kaida und zu 100% eine CIA-Operation!

Was habe ich mir damals von einigen Leser deswegen Kritik eingefangen. Ich würde wieder Gespenster sehen und gegen Amerika polemisieren.

Jetzt hat aber der ehemalige Präsident von Afghanistan, Hamid Karzei, den die Amerikaner nach der Invasion von Afghanistan 2001 als ihre Marionette in Kabul eingesetzt haben und bis 2014 an der Macht hielten, gesagt, die ISIS wäre ein Werkzeug der Amerikaner. Also nicht irgendein Nobody hat was ich damals schon geschrieben habe bestätigt, sondern ein langjähriger Alliierter Washingtons der es wissen muss.

Karzei hat beiden Präsidenten als Statthalter in Afghanistan gedient.

Kommentare sind geschlossen.