Gewalt und hohe Jugendarbeitslosigkeit in Schweden: Zahl der erschossenen Teenager steigt

Gewalt und hohe Jugendarbeitslosigkeit in Schweden: Zahl der erschossenen Teenager steigt Quelle: Reuters © Anders Wiklund

Die Anzahl der Erschossenen in Schweden steigt. Betroffen sind immer mehr Minderjährige. Auch die Täter entstammen der gleichen Altersgruppe. Ein Grund sei die hohe Jugendarbeitslosigkeit. Diese liegt mit 18,2 über dem EU-Durchschnitt.

US-Präsident Donald Trump brachte den Schweden ungewollte Aufmerksamkeit. Mit seiner Aussage „Look at what happened last night in Sweden“ fand die internationale Presse Krawallnächte und….

Kommentare sind geschlossen.