Terroranschlag in Frankreich: Le Pen will die „totale Antwort“

Bildergebnis für Terroranschlag in Frankreich: Le Pen will die "totale Antwort"Avenue des Champs-Élysées, Bild aus friedlichen Zeiten, 2014: daryl_mitchell / CC BY-SA 2.0

Die Fahnder rätseln über den IS-Kampfnamen des Terroristen, der als Schwerkrimineller vorbestraft war und dessen Absichten, Polizisten zu töten, den Behörden bekannt waren

Mit einer Folge von an die dreißig Tweets reagierte Marine Le Pen auf das Attentat vom Donnerstagabend (Der Islamische Staat erklärt sich für den Anschlag in Paris verantwortlich). Sie packte alles hinein, was der Anschlag an Argumenten gegen eine laxe Regierung und eine laxe Justiz und für ein härteres Durchgreifen und für Patriotismus hergibt.

Sie verweist darauf, wie symbolisch wichtig der Ort des Attentats, die Champs-Elysées, „für jeden Franzosen“ ist, womit sie indirekt wohl auch auf Bilder anspielte, die in der kollektiven Erinnerung nach wie vor präsent sind: die Siegesparaden der deutschen Armee auf der Pariser Prachtstraße.

Sie spricht vom Krieg, den die hegemoniale monströse Ideologie des…..

 

 

Kommentare sind geschlossen.