Soll U-Boot-Deal annulliert werden?

Im Falle von Schiebereien wollen die beiden Staaten auf den Handel verzichten.

Bildergebnis für Netanyahu korrupt public domain

Wie die Zeitung «Haaretz» am Dienstag schrieb, sind Deutschland und Israel übereingekommen, den geplanten Kauf von U-Booten bei einer deutschen Firma durch Israel zu annullieren, sollte eine Untersuchung der israelischen Polizei die Behauptung von Schiebereien im Zusammenhang mit dem Deal erhärten. Nach Angaben von Offiziellen beider Staaten ist die jüngste Übereinkunft auf Drängen der deutschen Regierung als eine.....

Kommentare sind geschlossen.