Venezuela: „US-gesteuerte“ Anti-Regierungsproteste arten in Gewalt aus – Dutzende Verletzte

Proteste gegen Regierung in Venezuela arten in Gewalt aus.

Tausende Regierungsgegner sind gestern in San Cristobal zum Protest auf die Straßen gezogen. Dabei kam es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Polizei und gewaltsamen Protestlern. Mindestens 20 der Demonstranten sowie 15 Polizisten wurden infolgedessen verletzt. Bei vorherigen Protesten waren mindestens drei Menschen bei Zusammenstößen zu Tode gekommen.

Die Aufnahmen zeigen neben einem verletzten Polizisten auch einen blutüberströmten Protestler. Zu sehen ist außerdem eine Straße, die mit Steinen übersät ist, die die Demonstranten auf die Polizisten…..

Kommentare sind geschlossen.