China treibt Umbau der Streitkräfte voran: Modernisierung im Inland, erste Kampftruppen im Ausland

China treibt Umbau der Streitkräfte voran: Modernisierung im Inland, erste Kampftruppen im AuslandQuelle: Reuters

China bremst den Anstieg seiner Rüstungsausgaben und verfolgt gleichzeitig eine Modernisierung des Militärs. In den vergangenen Jahren entsandte die Volksrepublik sogar erstmals Kampftruppen ins Ausland - allerdings nur unter UN-Mandat.
Der chinesische Präsident Xi Jinping hat einen weiteren Umbau der Streitkräfte angekündigt. Ziel sei es, ein „Militär der Spitzenklasse“ zu schaffen, sagte Xi vor Befehlshabern von 84 neuen Militäreinheiten in der Zentrale der Volksbefreiungsarmee laut einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua. Die neuen Einheiten zu erschaffen, ist Teil eines umfassenden.....

Kommentare sind geschlossen.