Leidet Simbabwe nur unter dem Klimawandel? Teil 2

Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Helmut Kuntz
Im Teil 1 ging es um die Ernteerträge, kurzfristigen Klimaeinflüsse und Politik. In diesem Teil 2 geht es um die IPCC-Aussagen, die Fundstelle des „Klimawandel-Einflusses“, sowie um den historischen Klimaverlauf in dieser Region.

Was steht zum Klimawandel-Einfluss in Afrika in den IPCC Reports?

Es ist eine Qual zu versuchen, aus den Angaben der IPCC-Berichte Daten abzuleiten. Wie es die bei den vielen Klimagipfeln Politiker und die zig-tausenden, mit vertieftem „Klima-Wissen“ vollgepackten, angeblich über Klima diskutierenden Aktivisten schaffen, bleibt dem Autor nach wie vor ein Rätsel.

Vieles vom Einfluss des Klimawandels basiert auf Vermutungen

IPCC-Report 2007: Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger
Klimaänderung 2007: Auswirkungen, Anpassung, Verwundbarkeiten:
Durch Klimaschwankungen und -änderungen werden für viele Länder und Regionen Afrikas……

Kommentare sind geschlossen.