Wusstet Ihr, dass Nordkorea und Russland eine gemeinsame Grenze haben? Zwar 39,4 km. Aber.

„Make America Great Again“(neue Jobs, die Mexico-Mauer, neues Gesundheitssystem etc.) war gestern oder Nichts Neues aus den USA: Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen – Russland und China
1) Attacke auf Syrien, auf den Flughafen der Streitkräfte der SAA, die von Russland im Kampf gegen den Terror klipp und klar unterstützt werden (gewiss, Wertemedien und West“eliten“ sprechen von „Rebellen“ und „Moderaten“… no comment).
2) Drohungen gegen Nordkorea: Nordkorea hat eine gemeinsame Grenze mit Russland entlang des Tumen (ein Fluss) im äußersten Nordosten… Zwar 39,4 km gesamt. Wo da die USA eine gemeinsame Grenze haben… Wie überall, wo sie Leid und Chaos säen, auch keine.
3) Die „US-Mutter aller Bomben“ gegen das US-gebaute Tunnelsystem für die Taliban in Afghanistan – eine grenzdebile Machtdemonstration, adressiert natürlich vor allem an Russland.
________________
Nordkorea, das seit dem 27. Juli 1953 keinen Krieg nirgendwo führt, das zum größten Teil völlig unbekannt ist, das niemandem seine Weltvorstellung aufzwingt, das nicht zu einem Dialog eingeladen wird, das nur die Sprache der Sanktionen kennt…
Versteht mich nicht falsch, aber Ihr kennt das Land nur aus den Medien, wie ich auch. Und dies offen: Nordkoreaner sind Untermenschen.

Bildergebnis für nordkorea karte public domainQuelle:

Kommentare sind geschlossen.