Programmbeschwerde wegen Fake-News im ARD-Faktenfinder

Der ehemalige Tagesschau-Redakteur Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer, Ex-Vorsitzender des ver.di-Betriebsverbandes NDR, haben Programmbeschwerde wegen Fake-News im ARD-Faktenfinder eingereicht. RT Deutsch dokumentiert die Beschwerde im Wortlaut.

Programmbeschwerde: ARD-Fake-News im Faktenfinder

 
Sehr geehrte Rundfunkräte,

nun übertrifft sich ARD-aktuell auch noch selbst: Dr. Gniffkes Qualitätsverein entblödet sich nicht, ausgerechnet im eigenen „Faktenfinder“ Fake-news zu verbreiten.

Dröseln wir die Geschichte mal auf: Der österreichische Außenminister Kurz hatte die abstruse Idee entwickelt, Flüchtlings-Sammelzentren an den EU-Außengrenzen errichten zu lassen, die von….

Kommentare sind geschlossen.