Frankreich: Macron, Lichtgestalt und Retter ohne Programm

Bildergebnis für Frankreich: Macron, Lichtgestalt und Retter ohne ProgrammEmmanuel Macron in seiner Zeit als Wirtschaftsminister. Foto: Französische Regierung / CC BY-SA 3.0 FR

Der Lieblingskandidat der Leitmedien wirbt mit der Idee einer „glücklichen Globalisierung“ und kapitalfreundlicher Politik, seine sozialen Umbaupläne bleiben undeutlich

Emmanuel Macron wird in den meisten deutschen Medien als Hoffnung gegen die „Schreckgespenster“ von rechts, Marine Le Pen, und links, Jean-Luc Mélenchon, beworben. Auch Finanzminister Schäuble exponierte sich als Fan des „Hoffnungsträgers“. Am Ostermontag bekam dann das Glanzbild einen Kratzer.

Der Lieblingskandidat der deutschen Mitte wagte es, den deutschen Export zu kritisieren. Deutschland müsse zur Einsicht kommen, „dass seine wirtschaftliche Stärke in der jetzigen Ausprägung nicht tragbar ist“, lautete der Satz Macrons, der sich gestern in den deutschen…..

 

Kommentare sind geschlossen.