USA trainieren in Japan Massenmobilmachung gegen Nordkorea

USA trainieren in Japan Massenmobilmachung gegen Nordkorea Bildquelle: US Army

Die USA haben mit einer Waffenschau ihrer Luftwaffe in Japan auf der Luftwaffenbasis Kadena die Säbeln rasseln lassen. Der sogenannte „Elefanten Marsch“ fand während einer „nicht angekündigten“ Militärübung am 12. April statt, um ein militärisches Zeichen an Nordkorea zu senden.

Das 18. US-Geschwader in Japan positionierte sich auf dem Flugfeld samt voller Bewaffnung. Daraufhin hoben die Kampfflugzeuge mit kurzen Intervallen zur Luftübung ab. Das……

 

Kommentare sind geschlossen.