Kriegsreporter Evgeny Poddubnyy berichtet von der angegriffenen Luftwaffenbasis in Syrien

Der bekannte russische Kriegsreporter Evgeny Poddubnyy berichtet von der angegriffenen Luftwaffenbasis in Syrien – und zeigt die von den USA als Giftfässer mit C-Waffen bezeichneten Behälter, mit dem die USA ihren völkerrechtswidrigen Angriff als “Beweis für C-Waffen-Lager“ zu rechtfertigen versucht. Der Reporter zeigt die Behälter genauso wie sie auf US-Fotos gezeigt waren – ohne jeglichen Schutzanzug, denn es sind gewöhnliche Splittermunition-Transportbehälter für Bomben aus russischer bzw. sowjetischer Produktion.

Kommentare sind geschlossen.