NIST-Mitarbeiter sagt, die WTC-Türme wurden gesprengt

Wir erinnern uns, das National Institute of Standards and Technology (NIST, deutsch Nationales Institut für Standards und Technologie) wurde beauftragt, den Zusammenbruch der DREI Wolkenkratzer des World Trade Center bei 9/11 zu untersuchen. Heraus kam eine völlig groteske, unwissenschaftliche und unglaubwürdige Erklärung, nur Brände in den Büros und des Inventars hätte die Türme zum Einsturz gebracht und zu Staub verwandelt. Das offizielle Märchen lautet, das ist keine durch eine gewaltige.....

Kommentare sind geschlossen.