Was bei der “jungen Welt” entfällt: Dora verschont, Nordhausen bombardiert

Die „marxistische“ Tageszeitung „junge Welt“ schlägt Atlantikbrücke

erreichte mich ein Kommentar aus den neuen Ost-Kolonien, der zu wichtig ist, um in der Kommentarkiste zu verschwinden:

Hellas EZB 1.Mai 13 102

Sehr geehrter Herr Barth-Engelbart,

vielen Dank für die kleine Geschichtsstunde. Da möchte ich Ihnen einen Ausschnitt des Programms zum 72. Jahrestag der Befreiung nicht vorenthalten.

72. Jahrestag der Befreiung der KZ Buchenwald und Mittelbau-Dora….

Kommentare sind geschlossen.