Neue Kräfte der türkischen Armee in Nordirak einmarschiert

Die türkische Armee hat am Sonntag zahlreiche militärische Einheiten mit schweren Waffen wie Panzer und Artillerie zusammen mit 800 Soldaten in der autonomen Region Kurdistan im Irak stationiert.

Lokalen Quellen zufolge seien  diese Kräfte mit Lastwagen, die Panzer  die Grenzen von Ibrahim Khalil  im Norden von Irak passiert und nun  in verschiedenen Gebieten der autonomen Region Kurdistan im Irak stationiert worden.

Die irakische Regierung hat mehrmals  die Türkei aufgefordert,  ihre  Truppen aus Irak abzuziehen, aber türkische Verantwortliche stocken  ohne Rücksicht auf die Forderung der irakischen Regierung die Zahl…..

Kommentare sind geschlossen.