Sind Alexa und Co. mit der CIA verbunden?

Wegen der Veröffentlichung der CIA-Dokumente durch Wikileaks über das Ausspionieren unserer aller Privatsphäre via iPhone und andere Endgeräte (wie ich hier berichtet habe), hat eine Frau Alexa gefragt: „Bist du mit der CIA verbunden?“ Alexa – die angeblich nicht lügen kann – verweigerte die Antwort. Alexa ist ein von Amazon Lab126 entwickelter persönlicher Assistent, der in Englisch und Deutsch gesprochene Fragen und Befehle per Stimmerkennung versteht und darauf reagiert.

Mit dem „intelligenten“ Assistenten kann man diverse Dienste steuern, wie Aufgaben in eine To-Do-Liste einfügen, einen Alarm setzen, Musik und Audiobücher abspielen, Wetter- und Verkehrsberichte abfragen und….

Kommentare sind geschlossen.