Stephen Hawking: Gier und Dummheit werden das Ende der Menschheit früher als erwartet bringen

Obwohl der Physiker und Kosmologe Stephen Hawking selbst kein Wahrsager ist, hat er in der Vergangenheit die Zukunft der Menschheit vorausgesagt. Hawking hat uns unzählige Male davor gewarnt, wie leichtfertig die Menschen Künstliche (oder Artifizielle) Intelligenz (AI) aktiv weiterentwickeln, und weshalb er befürchtet, dass dadurch künftig das Ende der Menschheit angebahnt werde.

Hawking glaubt, dass die derzeitige rasante Entwicklung von AI die Menschen schließlich in ein Stadium führen wird, in dem Maschinen intelligenter als die Menschen sein werden. Dies sei der Punkt, an dem die totale Vernichtung des Menschen beginne, so Hawking. Natürlich ist die AI-Gemeinde nicht besonders glücklich, solche Dinge aus dem.....

Kommentare sind geschlossen.