Snowden fassungslos nach WikiLeaks-Enthüllungen zu CIA

Edward Snowden© REUTERS/ Glenn Greenwald/Laura Poitras

Der Ex-NSA-Mitarbeiter und Whistleblower Edward Snowden ist der Meinung, es sei „unvernünftig“ seitens der US-Regierung gewesen, Schwachstellen in amerikanischen Smartphones zu schaffen, die von Hackern genutzt werden können. Dies teilte Snowden auf Twitter im Zusammenhang mit der jüngsten WikiLeaks-Enthüllung über die CIA mit. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.