Russland und China lehnen Stationierung von US-Raketensystem in Südkorea ab

Nach Angaben des chinesischen Außenministeriums am Dienstag, lehnt Peking die Stationierung des US-Raketenabwehrsystems THAAD in Südkorea ab.

Der Kommandeur des U.S. Pacific Command, Admiral Harry Harris teilte in einer  Erklärung mit, dass die provokativen Operationen Nordkoreas, wie der Abschuss von mehreren Raketen am Montag, lediglich die Entschlossenheit  der USA für die Stationierung des THAAD-Raketenabwehrsystems in Südkorea verstärke. Mehr……

 

Kommentare sind geschlossen.