Jemen: US-Luftangriff fordert 2 Kinderleben

Berichten zufolge sind bei US-Drohnen-Angriffen auf verschiedene Regionen im Jemen zwei Kinder ums Leben gekommen.

Wie AFP berichtete sind bei den US-Drohnenangriffen am Montag auf Stellungen der al-Kaida in der Provinz al-Baiza im Zentrum des Jemen, zwei Kinder zwischen 10 und 12 Jahren getötet worden.

Laut diesem Bericht war eines von ihnen ein Hirtenkind, das in der bergigen Region gestorben…..

Kommentare sind geschlossen.