Globale Panik nur noch Tage entfernt

Egon von Greyerz: Globale Panik nur noch Tage entfernt

Im römischen Kalender waren die Iden des März gleichbedeutend mit dem 15. März im heutigen Kalender. Dieses Datum war ohne Bedeutung, bis Julius Cäsar am 15. März im Jahre 44 v.u.Z. ermordet wurde. Shakespeare prägte dann den Satz “Hüte Dich vor den Iden des März“ ein seinem Werk Julius Cäsar.

Wird der 15. März 2017 also bedeutsam sein? Wir werden es bald wissen. Es finden am 15. März einige erwähnenswerte Ereignisse statt. Die Schuldendecke muss an diesem Tag neu gesetzt werden und die FED trifft sich, um über eine Zinserhöhung zu beraten. Dazu findem am selben Tag die Wahl in den Niederlanden statt und 8 Tage später beginnen die Wahlen in Frankreich.

Unter normalen Umständen wäre keins dieser Ereignisse weltbewegend oder hätte großartige Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Aber wir haben keine normale Welt – ganz und gar nicht. Wir haben eine Welt, welche finanziell und moralisch krank ist. Bedauerlicherweise ist ihr Zustand derart schlimm, dass es keine Heilung für diese verkommene Welt gibt.

100 Jahre Schuldenexplosion

Eine 100-jährige Schuldenexpolosion hat eine Zeitbombe geschaffen, welche darauf wartet zu explodieren. Es bedarf nur sehr wenig, um ……

Kommentare sind geschlossen.