Fukushima-Grüße aus Japan: Radioaktive Fische erreichen nordamerikanische Westküste

Fukushima-Grüße aus Japan: Radioaktive Fische erreichen nordamerikanische WestküsteQuelle: Reuters

Verstrahlte Fische erreichen die USA und Kanada. Ein untrügliches Zeichen, dass die nukleare Katastrophe von Fukushima den Pazifik verseucht. Strahlenmessungen im Unglückreaktor erreichten im Februar neue Höchstmaße, die selbst Roboter versagen ließen.

Im Frühjahr 2011 führten ein Erdbeben der Stärke neun und ein anschließender Tsunami zu einer nuklearen Katastrophe an der japanischen Ostküste, nördlich von Tokio. Bilder wie aus einem….

Kommentare sind geschlossen.