Europäischer Gerichtshof bestätigt Ukraine – korrupt durch und durch

Die drei ukrainischen Zeitungen »Вечерние Вести« (Abendnachrichten) , die »Ukrainische Nachrichten«  und »Gromandske«  berichten übereinstimmend, dass der Europäische Rechnungshof der Ukraine den Titel „korruptestes Land Europas“ zuerkannt hat.

„Trotz der Bemühungen um Reformen in der Ukraine bleibt die Ukraine das korrupteste Land in Europa … Oligarchische Clans üben weiterhin einen beherrschenden Einfluss auf die Wirtschaft, Politik und Medien in der Ukraine aus“, heißt es im Bericht.

Der Europäische Rechnungshof ist der Auffassung, dass die finanziellen EU-Unterstützungsgelder an die Ukraine nur begrenzte Wirkungen haben und die erzielten Ergebnisse trotz aller Bemühungen um  Reformen „mager“ sind.

Was die Transparenz der Wirtschaft und der Entscheidungsfindungen angeht, liegt die Ukraine…..

Kommentare sind geschlossen.