Obamas Vermächtnis: Der geheime Cyberkrieg gegen Nordkorea

Obamas Vermächtnis: Der geheime Cyberkrieg gegen NordkoreaQuelle: Reuters © Kyodo Nachrichten

Präsident Trump erbte von Obama einen Cyberkrieg gegen Nordkorea zur Zerstörung nordkoreanischer Raketen. Kim Jong-Un reagierte nach dessen Bekanntwerden mit Hinrichtungen von Beamten und neuen Raketentests. Diplomatische Lösungen sind außer Reichweite.

Im Jahr 2013 veröffentlichte Edward Snowden als ehemaliger Angestellter der National Security Agency (NSA) tausende klassifizierte Dokumente. Auf diese Weise legte er offen, dass die US-Regierung systematisch ihre Bürger ausspionierte. Darüber hinaus überwachte sie aber auch die Telefon- und E-Mail-Verbindungen von Politikern aus verbündeten Ländern. Das in Anbetracht dieser….

Kommentare sind geschlossen.