Nordkorea wappnet sich gegen eine Invasion durch USA und Südkorea

Pjöngjang sieht die amerikanisch-südkoreanischen Militärübungen als eine Kriegsvorbereitung gegen ihr Land und bereitet sich auf eine mögliche Invasion vor. Die Zeichen stehen auf Krieg und eine diplomatische Lösung scheint in weite Ferne gerückt.

Als Foal Egale werden die alljährlichen Kriegsspiele bezeichnet, in denen Südkoreaner und Amerikaner den Krieg gegen Nordkorea auf dem Lande, zu Wasser, in der Luft und auch im Netz proben. Zeitgleich mit dem Beginn, stattete der Anführer des nordkoreanischen Regimes Kim Jong-Un seiner Armee einen Besuch ab, die sich gegen eine Invasion auf Pjöngjang aus dem Süden der koreanischen Halbinsel vorbereiten.

Der ehemalige Verbündete Nordkoreas -China – versprach nun Sanktionen des UN-Sicherheitsrats gegenüber Nordkorea umzusetzen. Dies ging aus einem Telefonat eines Regierungsvertreters für…..

Kommentare sind geschlossen.