Machtlos gegen die Kampfmedien?

Machtlos gegen die Kampfmedien? Abo kündigen. Ein NachDenkSeiten-Leser hat das heute getan. Nachmachen. – Und noch etwas zum aktuellen Kampf: Regime Change in den USA?

Dieser Spiegel-Titel brachte das Fass zum überlaufen.
Hier kommt gleich die Begründung für die Kündigung des Abo von Seiten des NachDenkSeiten-Lesers Roland Kern und anschließend ein paar Gedanken zu den Hintergründen der aktuellen Kampagne. Sie zielt erkennbar nicht nur gegen Putin, sondern sehr viel mehr gegen Trump und sie wird vermutlich aus Ganze gehen. Albrecht Müller.


Die Begründung für die Kündigung des Spiegel-Abos:

„Habe heute Post bekommen: die neueste Ausgabe des Spiegel-Abonnements. Ich lese ihn regelmäßig seit 1970. Schweren Herzens habe ich mit sofortige Wirkung gekündigt.

Grund: seit einiger Zeit fühlt sich der „Spiegel“ nicht mehr…..

Kommentare sind geschlossen.