Junge Welt schreibt bei der New York Times gegen Trump ab

JanArch-fuck-the-world

Gegen Trump abschreiben oder wie der Slogan der „jungen Welt“ seinen Hintersinn erhält: wir drucken, wie sie lügen

„Lass mich doch endlich mit diesem Dreck aus der rechten Ecke in Frieden! Das ist rechtswidrige massive Belästigung. Streich mich endlich aus deinem Verteiler! Ich scheiße dir doch auch nicht auf die Fußmatte. „ (Knut Mellenthin jW-Autor als Antwort auf die Zusendung des Artikels “Vereint mit Kriegstreibern Trump zum Feindbild machen?”

Neben der ungeschminkten Übernahme von Reuters-/DPA/AP-Kampfbegriffen zur Zeit des NATO-Überfalls auf Libyen wie „Gaddafi-Regime“, „Diktator Gaddafi“ und während der nach dem Friedman-Plan verlaufenden „Regime-Change“-US-IS-Aktionen gegen die.....

Kommentare sind geschlossen.