Trumps Rede in Florida

Gewöhnliche Unken werden sagen, ich lasse mich täuschen, Trump sei einfach Teil des globalen Versklavisierungssystems, neckisch getarnt dadurch, dass er sage, was die Leute hören wollen.

Oberunken werden sagen, ich lasse mich täuschen, Trump sei der, welcher nun der die ganze Welt täuschende, scheinbare, Heilsbringer sei, der hähähä hinter dem Schein alles zu deinem und meinem Verderben anordne.

Ich werde meinen Leib den Unken zum Frasse preisgeben, wenn ihr Gequake denn wahr sein sollte.

.

Die vorliegende Rede hatte ich von a bis z auf Englisch angehört, dabei mit meinem Schrottenglisch vielleicht einen Viertel rational kapiert.

Ha, Dank für die irre gute Sünch Roni Sensation. Dem Dolmätscher sei heiss gedankt. Gut gemacht. Und dem Toningenieur auch! Jetzt weiss auch meine Ratio, was Trump geäussert hat.

Nicht restlos alles gefällt mir, was Kollege Trump sagt. Das nicht. Im Hintergrund wittere ich einen Mangel an Verständnis dafür, wie wir Menschen und die Natur, wie wir mit Mutter Erde in inniger Verbundenheit eigentlich sind, wie wir uns dessen wieder erinnern sollten. Im Hintergrund wittere ich ein Uebermass an Glauben an Glück durch gut „Job“.

Aber ich sage: Wer ist perfekt?

Und vor allem sage ich: Wer von euch, Leser, hat in seinem Leben einen anderen Politiker so sprechen gehört, abgesehen von…Video und mehr….

Kommentare sind geschlossen.