Wie das BKA heute mitteilt, wurde in London ein Hacker verhaftet, der für die Massenabstürze von TELEKOM-Routern im vergangenen November verantwortlich sein soll. Der Mann ist britischer Staatsbürger. Etwaige Verbindungen nach Russland sind nicht bekannt. Das ist deshalb erwähnenswert, weil die Lügenpresse – allen voran ARD und ZDF – den Vorfall damals für erneute antirussische Hetze und Dämonisierung benutzt hatte.

bka_telekom1525Wir haben einen Teil der Berichte am 30. November 2016 in diesem Artikel dokumentiert. Statt sachlicher Informationen verbreiteten ARD und ZDF einmal mehr faktenfreie Diffamierungen, Suggestionen und direkte Beschuldigungen. Mehr…..