Putin: Europas Top-Politiker müssen selbst zu Hause flüstern

Russlands Präsident Wladimir Putin sieht Probleme beim Dialog mit europäischen Partnern, weil diese aus Angst vor dem Abhören durch die USA selbst zu Hause flüstern müssen.

 

„Viele Länder des Westens haben auf einen bedeutenden Teil ihrer Souveränität verzichtet“, so Putin. „Dies ist unter anderem ein Resultat der Block-Politik. Es fällt manchmal äußerst schwer, sich mit denen über geopolitische Fragen zu einigen. Es fällt schwer, etwas mit Menschen zu vereinbaren, die selbst bei sich zu Hause untereinander flüstern müssen, weil sie Angst haben, von den Amerikanern abgehört zu werden. Dies ist keine Metapher und kein Scherz – ich meine das ernst.“

Bildergebnis für putin public domain

Quelle:

 

Kommentare sind geschlossen.