White Helmets oder Ein Oscar für Al Qaida

Am nächsten Sonntag erleben wir eine Sternstunde der Propaganda der westlichen Machteliten und der NATO, denn dann wird eine Propagandareportage über die Weißhelme in Syrien als nominierter Dokumentarfilm an der Oscar-Verleihung 2017 im Dolby Theatre in Los Angeles teilnehmen. Diese White Helmets in Syrien sind bekanntlich ein gemeinsames Propagandaprojekt von NATO-Geheimdiensten, Saudi-Arabien, Katar und den radikalislamistischen Söldnertruppen unter Führung der Al Qaida (Al Nusra), die in der westlichen Propagandapresse “Rebellen” oder “moderate Rebellen” genannt werden. Dazu hier im Folgenden eine Sammlung einiger vorheriger Artikel und Materialien zu den White Helmets. Wenn es die Zeit erlaubt, wird……

Kommentare sind geschlossen.