Größte je durchgeführte Studie über Marihuana enthüllt…

Größte je durchgeführte Studie über Marihuana enthüllt, dass es nicht die Lunge schädigt, wenn man es raucht, sondern sie eher verbessert

Wir haben in der Vergangenheit gesagt, und wir stehen immer noch dazu, dass unser Ziel darin besteht, den medizinischen Gebrauch von Marihuana zu fördern. Wir sprechen uns nicht nur um des Rauchens willen für die Pflanze aus. Wir wollen, dass die Leute davon profitieren.

Aber überall auf der Welt gibt es viele negative Stereotypen und Falschbehauptungen über die Pflanze. Besonders in einigen Ländern auf der Südhalbkugel der Welt wird geglaubt, dass das bloße Rauchen von Marihuana, unabhängig von der Menge und Stärke, Geisteskrankheiten verursachen kann, von denen Wahnsinn am Schlimmsten ist.

Indem jedoch im Laufe der Jahre Anhänger der Pflanze wegen seiner medizinischen Vorteile zunehmend Auftrieb bekommen haben, nutzen viele Forscher ihre eigenen…..

Kommentare sind geschlossen.