Behauptungen von David Icke über Edward Heath als pädophilen Kindermörder bestätigt

Kommentar: Zur “Einstimmung” auf eine Reihe von Artikel über die Perversionen “unserer Herrscher” wärme ich nochmals unseren Artikel vom 23. […]

Kommentar: Zur “Einstimmung” auf eine Reihe von Artikel über die Perversionen “unserer Herrscher” wärme ich nochmals unseren Artikel vom 23. Januar 2013 auf. Es wird Zeit, dass wir die Verbrecher an den Galgen bringen. Sie können sich die Typen tagtäglich in der Glotze betrachten.

**************************************************************************

Was David Icke seit 1998 behauptet, nämlich dass der [Ex-]Premierminister Edward Heath [verstorben 2005] ein Pädophiler und Kindermörder war, wird nun durch den Rechtsanwalt Michael Shrimpton, einem Berater für Geheimdienste und Nationale Sicherheit, über dessen eigene Kontakte und Insiderwissen bestätigt. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.