10 Strategien die Massen zu manipulieren

NEOJournal

Avram Noam Chomsky, geboren am 7. Dezember 1928 in Philadelphia (USA), ist emeritierter Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und seit den 1960er Jahren einer der prominentesten Kritiker der US-amerikanischen Politik.

Zu seinen bedeutendsten Arbeiten gehört unter Anderem die Entwicklung der Theorie des Propagandamodells, ein medienwissenschaftliches Modell, das den manipulierenden Einfluss der wirtschatlichen Oberschicht auf die Berichterstattung der Massenmedien in Demokratien beschreibt. Oder einfach:

Die Manipulation der Medien und ihre Strategien als ziel- und zweckdienliches Mittel für die Interessen der Reichen, ohne dabei Gefahr zu laufen, nicht den demokratischen…..

Kommentare sind geschlossen.