Bargeldabhebungen in Griechenland steigen wieder an

Bargeldabhebungen in Griechenland steigen wieder an: Trotz Kapitalverkehrskontrollen gibt es massive Bargeldabhebungen

Die Verzögerungen bei den Gesprächen zwischen Griechenland und dessen Gläubigern haben erneut den Geist des Grexit in die Welt gebracht.

Die tiefgreifende Uneinigkeit mit dem IWF und den europäischen Gläubigern rückt die Aussicht eines Grexit wieder in den Vordergrund, weil Griechenland sich weigert, zusätzliche Austeritätsmassnahmen zu akzeptieren, was bei den Bürgern – wieder einmal – für Nervosität sorgt.

Wie KeepTalkingGreece.com anmerkt ist zu fragen, was Bürger machen, wenn es zu politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten kommt? Sie gehen zur Bank und heben ihre Ersparnisse ab:……

Kommentare sind geschlossen.