Ruslan Chasbulatow: Bei der Regierung Jelzin waren etwa 100 amerikanische Konsultanten tätig

хасбулатов

Information: Ruslan Imranowitsch Chasbulatow ist ein russischer (eigentlich tschetschenischer – d.Ü.) politischer Funktionär, Gelehrter und Publizist, korrespondierendes Akademie-Mitglied (1991), der letzte Vorsitzende des Obersten Rates (OR) der Russischen Föderation.
Geboren in der Stadt Grosnyj im Jahre 1942. Im Jahre 1993 führte er den
(Schein-?)Kampf des Obersten Sowjets gegen den RF-Präsidenten Jelzin; erkannte den Präsidenten-Ukas Nr. 1400 nicht an, welcher das Parlament aufgelöst hatte, befand sich im blockierten (Moskauer) Weißen Haus bis zu dessen (Panzer-Beschuß und brutaler) Einnahme durch die Kräfte des Präsidenten am 4. Oktober 1993 (mit angeblich etwa 1800 Toten, die heimlich mit Flußbarken über die Moskwa nachts weggeschafft wurden und spurlos verschwanden – d.Ü.), war dann inhaftiert als einer der Organisatoren der Tumulte in Moskau; frei gekommen durch die Amnestie der Staatsduma im Jahre 1994. Quelle-1

Für Russisch-Könner: Die Ansprache Chasbulatows vom August 1993 – Обращение Хасбулатова (август 1993)
http://vk.com/video61207156_171545220

Bei der Regierung Jelzin waren etwa 100 amerikanische Konsultanten tätig und neben vielem anderem haben sie auch ein Verzeichnis der (angeblich – d.Ü.) bankrotten…..

Kommentare sind geschlossen.